Jul
07
Mittwoch
KonzertPopSingersongwriterHYBRID-KonzertLive-Stream

fei (D)

Mundart aus dem Erzgebirge in modernem Klanggewand



Neue erzgebirgische Mundart in modernem Klang-Gewand, das ist fei. Wie die Wortbedeutung, so ist auch die Musik vielschichtig, aber stets bekräftigend. Der Schiebebock als Symbol erzgebirgischer Bescheidenheit dient als Vehikel für den behutsamen Transport von Traditionen in die heutige Zeit. Hierfür verbinden sich Dialekt, beschwingte Rhythmen und Humor zu frischen Melodien. fei möchte allen Hörern eine musikalische Heimat bieten, Geschichten erzählen für Jung und Alt, Erzgebirger und „Uhiesige".

Nach Gewinn des Ideenwettbewerbs „Freie Sendezeit für freie Künstler" des MDR wurde das Musikvideo „Mach fei kaa Zeich" im Fernsehen ausgestrahlt und ist nun unter folgendem Link https://www.mdr.de/kultur/video-467838_zc-9a60c313_zs-451b2ff6.html in der Mediathek zu finden. Es ist bereits die dritte MDR-Produktion von fei. Im Sommer 2020 konnten die vier Musiker um Sosaer Danny Siegel zusammen mit Thomas Rups Unger, und dessen Sohn Toni eine Neuauflage des bekannten Feierobndliedes performen und an Heiligabend erklangder Titel „Baam imhaa" in der Kultsendung „Su klingt's bei uns im Arzgebirg".

Weitere Produktionen sind in Planung, am 17.12.2020 erschien zunächst die erste EP „2021", welche neben „Mach fei kaa Zeich" vier weitere dialektale Hits enthält. Im 25.11.2021 wird das erste Album der Band mit 12 Liedern erscheinen.

Der Auftritt erfolgt in der Besetzung Danny Siegel (Gesang/Gitarre) und Miro Hour (Klarinette)


Hier findest Du alle Informationen zum Liederbuch-Streaming

Hinweis: Bitte informiere Dich über die während des Live-Konzertes zu berücksichtigenden Bedingungen für Besucher dieses Live-Konzertes.