Sep
20
Sonntag
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

TIM MCMILLAN & RACHEL SNOW

Fingerstyle-Gitarre mit Einflüssen aus Celtic Rock, Folk, Metal & Jazz

Bitte den Fragebogen zur Erfassung von Besucherdaten auf Grundlage der SächsCoronaSchVO hier downloaden, ausdrucken und von jedem Besucher ausgefüllt am Veranstaltungstag mitbringen.

https://c07bfadc-f39e-4bcc-91db-e010c980dad0.usrfiles.com/ugd/c07bfa_a15a708953ff452abb1b1f91b7bd0989.pdf

Tim McMillan aus Melbourne, Australien, ist ein abtrünniger Durchschnittsbürger und ein ganz und gar einzigartiger Musiker. Er präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten innahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting.

Musiker werden gerne einem bestimmten Genre zugeordnet. In einer Schublade verstaut und bei Bedarf wieder herausgeholt. Doch für Tim McMillan passt keine Schublade. Er ist überall und doch nirgendwo einzuordnen. Tim McMillan vereint eine Vielzahl von Stilen: Folk, Jazz, Klassik, Blues und eine gesunde Prise Heavy Metal beeinflussen seine Musik. Der Gitarrist versteht es nicht nur, die Genre-Grenzen zu sprengen. Er ist auf seinem Instrument ein Virtuose, ein Ausnahmekönner . Goblincore“ (Goblin bedeutet Kobold) würde der Australier auf seine Schublade schreiben. Die Bezeichnung hat er sich selbst ausgedacht für das ungezähmte, fantastische Element seiner Musik.

Seine lebendigen Auftritte, sein Sinn für Humor und seine Fähigkeit das Publikum zu begeistern haben ihn zu einem beliebten Live Künstler gemacht. In seinem Heimatland Australien hat Tim zahlreiche Preise gewonnen, unter anderem den Maton Young Guitarist of the Year und Cole Clark & Ben Harper Guitar Award als bester Instrumentalist.Mit dem unverwechselbaren Mix aus diversen Stilrichtungen gastierte er sowohl solo, als auch in Begleitung in Europa (seinem derzeitigen Wohnort) , Japan, Indien und Lateinamerika und spielte mit Gitarrenlegenden wie Al Di Meola, Dominic Miller (Sting) und Kaki King.

Der Musikstil des aktuellen Albums „Hiraeth“ (VÖ 31.3.2017) orientiert sich an früheren Werken und Veröffentlichungen. Die lyrischen Inhalte bleiben dabei wie gewohnt rätselhaft und lassen Raum für Interpretation. Der Gesang (oftmals mehrstimmig) fügt sich weich in diegitarrenorientierten Klänge ein. Eine abwechslungsreiche musikalische Begleitung (Gitarre, Bass, Drums, Violine, Sitar) schafft ein sehr dynamisches Album, welches von akustischem Rock, über Sologitarre bis hin zu progressiver Kammer Musik reicht.

Mit der hochtalentierten Violinistin Rachel Snow verbindet das Duo eine unverwechselbare Mischung aus musikalischen Stilen wie Fingerstyle-Gitarre, Celtic Rock, Folk, Metal & Jazz. Tim und Rachels Shows sind mit urkomischen Lebensgeschichten im australischen Busch, athletischen Gitarren stunts und melodischem Songwriting gefüllt.

Live im il Tavolino

Hardtickets nur in der Concordia Buchhandlung

Sep
18
Freitag

Blues, Blues- und Southernrock (Doppelkonzert)

Bitte den Fragebogen zur Erfassung von Besucherdaten auf Grundlage der SächsCoronaSchVO hier downloaden, ausdrucken und von jedem Besucher ausgefüllt am Veranstaltungstag mitbringen.

https://c07bfadc-f39e-4bcc-91db-e010c980dad0.usrfiles.com/ugd/c07bfa_a15a708953ff452abb1b1f91b7bd0989.pdf

MUDDY WHAT? steht für NEW BLUES: Die drei jungen Musiker verpassen der traditionellen Stilrichtung eine moderne, erfrischende und unverwechselbare Note. Wabernde Delta-Sounds, funky Beats, filigrane Balladen und dann wieder stampfender Blues: Das Trio zeigt sich facettenreich und mit dynamischem Leichtsinn. Fabian Spang (git, voc), Ina Spang (git, mandolin) und Michi Lang (dr, bass) touren unermüdlich und euphorisch quer durchs Land. Seit etlichen Jahren mischen sie unzählige kleine und große Clubs auf und begeistern Festivalbesucher. Die Band ist für die German Blues Challange 2020 nominiert

justcatfish ist eine Jam-Band im Stile der klassischen Power-Trios... Die Band spielt leidenschaftlich Bluesrock und von Boogie & Funk beeinflussten Southern Rock. Die Jungs spielen Songs von Jimi Hendrix, S.R.Vaughan, Blackfoot,, Lynyrd Skynyrd, Molly Hatchet, ZZ Top, Eric Clapton, Cream u.v.m.

Live im il Tavolino

Hardtickets nur in der Concordia Buchhandlung

Sep
12
Samstag
KonzertSingersongwriterKabarett

MTS

Liedkabarett - makaber, taktlos aber sauber NEUES PROGRAMM: Lieder, Lacher, Limericks

Bitte den Fragebogen zur Erfassung von Besucherdaten auf Grundlage der SächsCoronaSchVO hier downloaden, ausdrucken und von jedem Besucher ausgefüllt am Veranstaltungstag mitbringen.

https://c07bfadc-f39e-4bcc-91db-e010c980dad0.usrfiles.com/ugd/c07bfa_a15a708953ff452abb1b1f91b7bd0989.pdf

Im November 1973 gründeten in Ostberlin Freunde des burlesken Bänkelgesangs das mobile Liedkabarett MTS und eroberten mit Mut, Tatendrang und Schönheit schnell die Herzen all jener, die Spaß am Zuhören haben. Heute stehen auf der Bühne der inzwischen nicht mehr ganz so jugendliche Gründer, Texter und Sänger Thomas Schmitt - mit dem­entsprechender Konfektionsgröße und Frisur - und sein langjähriger musikalischer Begleiter Frank Sültemeyer (Gitarre, Keyboard, Klavier, Gesang; 1993-99 und seit 2011 dabei).

Neben den selbstgemachten heiteren Liedern widmet sich der Klangkörper auch dem gepflegten Witz und komischen Versen, allen voran den Limericks. Im jährlichen Wechsel wird stets eine gesunde Mischung aus Neuem, lange nicht Gehörtem und den immer wieder gewünschten Klassikern geboten, dazwischen gerne auch einmal etwas von den Vorbildern Otto Reutter und Ulrich Roski. Dabei ziehen die Zweiunterhalter wie gewohnt vor allem über sich selbst her.

Live im il Tavolino

Hardtickets nur in der Concordia Buchhandlung

Nachdem der erste Versuch förmlich ins Wasser gefallen ist - hier nun der Zweite

Wir halten DICH und uns fit und starten unsere erste Radtour für Jedermann

Start und Ziel ist der Parkplatz am Fuße des Kulturzentrums St. Barbara in Lichtentanne.

Wir laden Dich ein, mit uns eine ca. 30km lange Runde mit dem Rad durch die Umgebung zu drehen. Die Strecke erfordert keine besonders gute Kondition und wir fahren garantiert kein Radrennen.

Natürlich gibt es auch Gelegenheiten zur Einkehr, zum Besuch des Tierparks Hirschfeld, der Burg Schönfels und wenn´s das Wetter zulässt kannst Du sogar im Großen Teich ein Bad nehmen.

Auf den Bildern siehst Du den konkreten Streckenverlauf. Sollte Dir die Strecke doch zu lang und anstrengend werden, gibt es mehere Möglichkeiten den Weg abzukürzen. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit später, z.B. in Ebersbunn, in die Tour einzusteigen oder früher aus der Tour auszusteigen. Aber St. Barbara ist Ausgangspunkt und Ziel für alle die, die durchhalten.

Ganz egal ob Du ein altes Diamant- oder Mifa-Rad aus alten Zeiten, ein modernes E-Bike, ein sportliches Mountenbike oder ein Hollandrad fährst, die Tour ist so ausgelegt, dass sie jeder schafft.

Wir lassen Dich nicht zurück - versprochen.

Bringe Deine Familie, Deine Freunde, Deinen Garten- oder Grundstücsnacbarn oder Deine Arbeitskollegen mit, denn nicht nur Musik und ein Konzertbesuch machen in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten mehr Spaß - auch Sport - Du wirst sehen.

Du kannst Dir die Tour auch auf komoot.de über nachfolgenden Link ansehen und schon ne Probe-Runde drehen.

https://www.komoot.de/tour/221545183?fbclid=IwAR317Q1p1ZCCC5ClChadYA5DGwnQ0ZJqFFwU4AFOUHjbCmV_0RhDc02hlgs

Aug
22
Samstag

Wir halten DICH und uns fit und starten unsere erste Radtour für Jedermann

Start und Ziel ist der Parkplatz am Fuße des Kulturzentrums St. Barbara in Lichtentanne.

Wir laden Dich ein, mit uns eine ca. 30km lange Runde mit dem Rad durch die Umgebung zu drehen. Die Strecke erfordert keine besonders gute Kondition und wir fahren garantiert kein Radrennen.

Natürlich gibt es auch Gelegenheiten zur Einkehr, zum Besuch des Tierparks Hirschfeld, der Burg Schönfels und wenn´s das Wetter zulässt kannst Du sogar im Großen Teich ein Bad nehmen.

Auf den Bildern siehst Du den konkreten Streckenverlauf. Sollte Dir die Strecke doch zu lang und anstrengend werden, gibt es mehere Möglichkeiten den Weg abzukürzen. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit später, z.B. in Ebersbunn, in die Tour einzusteigen oder früher aus der Tour auszusteigen. Aber St. Barbara ist Ausgangspunkt und Ziel für alle die, die durchhalten.

Ganz egal ob Du ein altes Diamant- oder Mifa-Rad aus alten Zeiten, ein modernes E-Bike, ein sportliches Mountenbike oder ein Hollandrad fährst, die Tour ist so ausgelegt, dass sie jeder schafft.

Wir lassen Dich nicht zurück - versprochen.

Bringe Deine Familie, Deine Freunde, Deinen Garten- oder Grundstücsnacbarn oder Deine Arbeitskollegen mit, denn nicht nur Musik und ein Konzertbesuch machen in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten mehr Spaß - auch Sport - Du wirst sehen.

Du kannst Dir die Tour auch auf komoot.de über nachfolgenden Link ansehen und schon ne Probe-Runde drehen.

https://www.komoot.de/tour/221545183?fbclid=IwAR317Q1p1ZCCC5ClChadYA5DGwnQ0ZJqFFwU4AFOUHjbCmV_0RhDc02hlgs

Aug
21
Freitag

Garantiert analoges Spielvergnügen

Die Idee, einen Liederbuch Vereinsabend und damit ein Treffen, außerhalb unseres sonst üblichen Veranstaltungsbetriebes durchzuführen, brachten unsere Vereinsmitglieder während der im Juni durchgeführten Mitgliederversammlung vor.

Gesagt getan und so treffen wir uns erstmals an diesem Freitag zu einem garantiert analogen Spielvergnügen.

Bowling und Skat stehen so wie eine von den Musikern des Vereins gestaltete Jamsession bereits auf der Agenda des Abends.

Für weitere Ideen und spontane Vorschläge sind wir natürlich offen.

Aber ACHTUNG, um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, musst Du Liederbuch-Vereinsmitglied sein.

Noch ist Zeit unserer Truppe beizutreten.

Aug
15
Samstag

3. musikalischer Wandertag rund um das Schloss Waldenburg

Nacholtermin für die am 02. Mai 2020 geplante Wanderung

Bitte meldet Euch durch eine Reservierung zur Teilnahme an. Nicht wegen CORONA, nein wegen der Versorgungsplanung während der Wanderung. Lasst Euch nicht durch den Kartenpreis von 1,00 EUR verwirren, die Teilnahme ist natürlich kostenlos, der EURO fällt also nicht an.

Hier die kurze Wegbeschreibung

  • Treffpunkt und Start : 10.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Schloss Waldenburg, Peniger Str. 10 in 08396 Waldenburg
  • Gleich zu Beginn unserer Wanderung durchstreifen wir den kleinen Schlosspark und gewinnen interessante Anblicke vom 1909-1912 erbauten Schloss. Wir verlassen nun das Gelände , queren die Zwickauer Mulde und haben auch schon den Grünfelder Park erreicht. In dem sehr flachen Gelände können wir sehr entspannt die Natur auf uns wirken lassen. Der zwischen 1780 bis 1795 angelegte Park hält neben verträumten Teichen auch imposante Bauwerke parat. So werden wir das Portal„Der stillen Naturfreude“ durchschreiten und später das Badehaus erleben.
  • Zur Mitte unserer Wanderung werden wir in Glänzelmühle zum verdienten Mittagessen erwartet.
  • Gut gestärkt sind wir weiter im Park unterwegs, lassen uns von der Natur verzaubern und vielleicht von Mausoleum und Irminsäule überraschen. Nach gut einer Stunde haben wir wieder das Ufer der Zwickauer Mulde erreicht und kehren zum Ausgangspunkt zurück.

Wir hoffen natürlich auf schönes Wetter und freuen uns Euch in Waldenburg zu treffen.

Jun
29
Montag

Heute beschließt die BUSTER COOPER GANG die Liederbuch Livestream Konzertserie vor der Sommerpause

Gesendet wird heute erneut von der kleinen Bühne des Zwickauer IL Tavolino und Ihr könnt den Stream auch auf unserer Website und bei YouTube live verfolgen.

Wirklich live erleben könnt Ihr alle Künstler, die wir Euch während unserer Livestream Konzerte präsentieren, wenn wir wieder Live-Konzerte veranstalten dürfen.

Bis dahin unterstützt unsere Aktion "be cool make music & verschenke ein Konzert". Durch den Kauf eines 5 EUR Tickets, das Ihr entweder selbst benutzt, oder aber wie es gedacht ist, an einen C-19 Helfer als Euer ganz persönliches Dankeschön verschenkt.

Derzeit planen wir ein zweites, großes DANKE-Konzert für den 25.10.2020 ab 20°° im Kulturzentrum Sankt Barbara, Lichtentanne.

Jun
27
Samstag
KonzertPopJazzFolk/Weltmusik

Vicente Patiz

Sonido del Mundo - Gitarrenzauber

Er steht allein auf der Bühne und entfacht ein orchestrales Feuerwerk (MDR) Die Konzerte von Vicente Patíz sind mitreissende Performance und Balsam für das Herz. Auf über 1700 Konzerten rund um den Globus hat der Multiinstrumentalist sein außerordentliches Können bereits präsentiert und in den letzten fünf Jahren über 100000 Menschen mit seiner Musik in den Bann gezogen. Seine Klanglandschaften sind vielfach preisgekrönt, die nunmehr 10 veröffentlichten Instrumentalalben erfreuen sich fünfstelliger CD Verkäufe und begeisterter Kritiken – und die Reise geht weiter. Mit seinem neuen Programm Alegria präsentiert er einen bezaubernden Mix aus Melodie und Lebensfreude. Vicente Patiz schafft mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre Klangwelten, die von Flamenco bis Jazz und Weltmusik reichen. Mit charmantem Entertainment versteht es der Künstler, sein Publikum zu fesseln. Er entführt an die Traumstrände des Mittelmeeres, lässt den Zauber der Wüste erklingen, beschreibt die atemberaubenden Naturgewalten in Tibet, Australien oder des Amazonasgebietes und holt das Meer ins Konzert. Patíz entlockt Gitarren zauberhaftes, ob er sie streichelt oder feurig zelebriert, sie singen lässt oder mit einer Nagelfeile bearbeitet, um Dschungelklänge zu zaubern. Was bleibt ist einfach nur Staunen.

Sitzplatzkonzert

Nachholtermin - Bereits erworbene Tickets vom 4.4.2020 behalten ihre Gültigkeit.

Hardtickets können derzeit noch in der Concordia Buchhandlung in Zwickau erworben werden.

Restkarten an der Abendkasse

Jun
26
Freitag

Das 1. DANKE Konzert - be cool make music & verschenke ein Konzert

Wir dachten uns KLATSCHEN IST ZU WENIG und so entstand die Idee VERSCHENKE EIN KONZERT.

Wer hat Dir in der Zeit der CORONAKRISE geholfen? Kaufe also ein Ticket und verschenke es an einen C19-HELFER Deiner Wahl.

Mit diesem Konzert möchten wir uns bei den vielen Helfern, die das Leben während der CORONA-Kriese am Laufen gehalten haben, bedanke.

Aktuell gehen wir davon aus, dass wir ab September wieder den normalen Konzertbetrieb wieder aufnehmen können und so natürlich auch dieses Konzert wieder in gewohnter Umgebung stattfinden kann.

Wen präsentieren wir Dir bei diesem 1. DANKE-Konzert in der Christuskirche Lichtentanne?

In der Zeit der Ausgangsbeschränkungen haben wir kurzer Hand auf Livestream-Konzerte umgestellt, um einer für uns wichtigen Sache - DER MUSIK - auch unter diesen Bedingungen weiter fröhnen zu können.

DREI Dinge haben uns dabei überrascht:

1. Wieviele tolle Künstler und musikalische Projekt unsere Region zur bieten hat
2. Wieviele Leute unsere Live-Streams aktiv verfolgt haben
3. Wie lange wir ausschließlich auf diese Weise Konzerte veranstalten mussten

Dank der freiwilligen und unentgeldlichen Unterstützung der insgesamt 15 mitwirkenden Kunstprojekte waren unsere Live-Streams überhaupt möglich.Alle haben zu Gunsten unserer Spendenaktion auf Honorar oder Aufwandsentschädigungen verzichtet. Auch bei diesen C19-HELFERN möchten wir uns mit diesem DANKE Konzert bedanken und ihnen einen Live-Auftritt im Kulturzentrum St. Barbara in Lichtentanne ermöglichen.

Hier da Lineup des Abends:

MURMELMÄDCHEN
ULLI ARNOLD
ANKE SEIFERT
ZU SPÄT ABER ENTSPANNT
DUO INFERNALE
TWO OF THE PACK

Der Förderverein Sankt Barbara verzichtet zu Gunsten unserer Aktion an diesem Abend auf die Raummiete, so dass alle Einnahmen aus dem Kartenverkauf zu 70% den Künstlern, die unsere Livestream und dieses 3 DANKE-Konzert gestalten zu. 30% der Einnahmen aus dem Ticketverkauf fließt in unsere 3/3-Aktion.

Spenden, die wir während des Konzertes erhalten, fließen zu 100% den Künstlern der DANKE-Konzerte zu.

HINWEIS:

Sollten wir das Konzert nicht wie geplant am 26.06.20 durchführen dürfen, werden wir einen neuen Termin festlegen und rechtzeitig hier und über unsere Social Media Seite bei Facebook informieren.

Filter: