Nov
21
Samstag
KonzertBluesRock

Erja Lyytinen

Blues und Bluesrock

Nachholtermin des ausgefallenen Konzertes vom 9.5.2019. Karten werden ihre Gültigkeit behalten.

Nehmen Sie einen Bluestraditionalistin, würzen Sie sie mit der Ausbildung an einer renommierten Musikhochschule, fügen Sie noch außerordentliche technische Fähigkeiten hinzu und lassen Sie sie zum Schluss mit nordischem Charme servieren. So lautet das Rezept für eine wahrhafte Ausnahmeerscheinung der heutigen Bluesszene: Erja Lyytinen, auch bekannt als „die finnische Slide-Göttin“ (The Blues Magazine).

Nov
28
Samstag
KonzertSoul/Funk/GospelJazzFolk/Weltmusik

Thabilé

Die warme Stimme Südafrikas - Afro-Pop und Soul

Die Frau hat Bühnenpräsenz. Und die Frau hat etwas zu erzählen. Thabilé nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise in die Heimat ihrer Jugend, nach Südafrika. Mit dem warmen Timbre ihrer Stimme vermittelte sie ihren Zuhörern in jedem ihrer Songs eine unglaublich positive und authentische Ausstrahlung. Auch deshalb, weil sie sich nicht scheut, in ihren Liedtexten Probleme anzusprechen.

Thabilé ist eine aufstrebende Künstlerin aus Soweto, Südafrika. Ihre unbefangene zugleich sanfte und starke Stimme verbindet Elemente aus Jazz, Soul und traditioneller afrikanischer Musik.Aufgewachsen in Südafrika, welches die Jahrhunderte lange Apartheid erst verarbeitet, sind die Texte in Thabilés Debüt-Album „Dlamini Echo“ zum einen durch diese Erfahrungen inspiriert und zum anderen durch die vielen verschiedenen Lebensgeschichten von Frauen.

Neben ihrer atemberaubend warmen Stimme fasziniert die Stuttgarter Südafrikanerin ihr Publikum durch ihre fesselnde Bühnenperformance. Zusammen mit ihrer Band in immer wechselnder Besetzung lädt sie ein zu einem Abend zum Träumen, Reisen und Tanzen.

Der Nachholtermin vom September 2019

VVK: 16,00 EUR
(zzgl. VVK-Gebühr)
Infos zum Vorverkauf
Abendkasse: 19,00 EUR
Dez
11
Freitag
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

GANES

Or brüm – blaues Gold - Das neue Live-Programm von Ganes

Leicht, fließend, verträumt. Kraftvoll, episch, einnehmend. All das können Ganes mit ihrer Musik sein. Seit über zehn Jahren musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen als Ganes. Seit 2018 steht die Bassistin Natalie Plöger mit den beiden Südtirolerinnen auf der Bühne. Die Arrangements des Trios sind federleicht und wunderschön, die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen sich perfekt. Gesungen wird bei Ganes auf Ladinisch –das man als Zuhörer mit dem Herzen versteht. „Or brüm“, das „blaue Gold“, meint das Wasser, die klare Essenz des Lebens. Eine neue, akustische Traumreise mit Ganes.

Online kaufen: 27,50 EUR Ticket kaufen
Mär
21
Sonntag
KonzertRock

Curse Of Lono

Leinwandtauglicher Southern-Gothic-Alt-Rock aus London "Germany Tour 2020" (GB)

Nach Erscheinen des ersten Albums "Severed", das ein achtbarer Erfolg wurde und die Band auf Festivals wie dem Isle of Wight ins Programm brachte. Dazu tourten sie unentwegt und haben hierzulande als Support von u.a: Tito & Tarantula, Southside Johnny & the Asbury Jukes, Samantha Fish und Chuck Prophet für helle Begeisterung und heiße Szenen am Merchandise gesorgt. Das 2. Album "As I Fell" schaffte die Top 10 der UK Americana Charts - und auch das neue Live-Album "4am and Counting" begeisterte Kritiker und Fans gleichermaßen.

Das Konzert wurde auf den 21.3.2021 verschoben.

Verschoben
Filter: