Aug
19
Freitag
KonzertPopSoul/Funk/Gospel

Funky Worship

“Funk & Soul from heaven”

Tour 2022

Groovy Basslines treffen auf treibende Drums, energetische Vocals und glockenklarer Satzgesang auf geistliche Texte. Funky Worship verschmelzen Musik und Text in bisher ungehörter Art und Weise zu einer in unseren Breiten neuen und frischen Kirchenmusik, deren Rhythmus und Leidenschaft man sich nur schwer entziehen kann.

Das Projekt um Arian Dominiak (E-Bass) vereint eine Vielzahl professioneller Musiker und ist inzwischen nicht nur durch seine über 80 seit 2019 auf YouTube erschienen Songs bekannt.

Bands mit bis zu 12 Musikern sind heutzutage auf den Bühnen unseres Landes leider sehr selten geworden. Funky Worship schwimmt hier bewusst gegen den Strom und versucht immer in der größtmöglichen Besetzung zu arbeiten.

Seid gespannt auf einen Abend voller Funk & Soul der direkt vom Himmel kommt.

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Sep
07
Mittwoch
KonzertBluesRockSoul/Funk/Gospel

Jade MacRae

Blues & Soul, bekannt durch die Tourneen mit Joe Bonamassa

Jade MacRae ist eine australische Blues- und Soul-Sängerin, deren Songs den Sound von Etta James, Ray Charles, Sam Cooke, Big Maybelle und Dinah Washington ins 21. Jahrhundert transportieren. Mit „Up above your Head“ hat sie 2020 neben ihren zahlreichen Kollaborationen mit internationalen Musikern bereits ihr drittes Solo-Album herausgebracht und arbeitet momentan an ihrem neuen Album, das Mitte 2022 erscheinen soll. Sie steht nicht nur den Hauptteil des Jahres mit Joe Bonamassa und JimmyBarnes auf der Bühne, sondern fand im Laufe ihrer Karriere auch noch Zeit, mit Größen wie Ray Charles, James Brown, Dave Stewart (Eurhythmics) und John Legend zusammenzuarbeiten.

Ihre mitreißenden, emotionalen Songs leben von ihrer ausdrucksstarken Soul-Stimme, ihrem originellen Songwriting und dem Groove ihrer Band, die musikalisch unüberhörbar im Soul und R´n´B der 60er und 70er Jahre verwurzelt ist.

Im Anschluss an Joe Bonamassas Mediterranean Cruise wird sie im September 2022 zum zweiten Mal in Europa auf Tour unterwegs sein, um ihre neuen Songs vorzustellen.

“Jade MacRae is one of the most naturally gifted musicians I have ever encountered. It is rare to see the combination of soulfulness and technical dexterity meet in such a great way. Jade sings from soul and it connects with the audience, that is something you can’t learn, it is born within.”

Joe Bonamassa

„Tickets in allen Freie-Presse-Shops und bei allen Shop- und Servicepartnern oder im Onlineshop unter www.freiepresse.de/meinticket

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Sep
11
Sonntag
KonzertPopSoul/Funk/GospelJazz

Searching for Home

Jazz, Funk, Soul

Ein Musikerkollektiv mit Wurzeln in Dresden. Die Band steht für innovativen Jazz-Pop, Funk und Soul.

Searching for Home steht für Spannung, Vielfalt und das Aufbrechen von Genregrenzen. Das 2016 gegründete Musiker*innenkollektiv bringt dieses Jahr sein neues Album "Hidden Errors" frisch aus den legendären Bauer Studios Ludwigsburg auf die Festivals und in die Clubs Deutschlands. Neben Jazz-, Funk und Soul hat die Band ihre poppigen Songs dieses Mal auch mit Einflüssen aus afrikanischer Folklore, Trap-Beats oder Sounds aus dem nahen Osten versehen. Nach zwei Jahren Zwangspause geht das Kollektiv endlich wieder auf Tour und macht dabei erstmals Halt beim Liederbuch in Lichtentanne.

Sep
15
Donnerst.
KonzertPopFolk/Weltmusik

Ganes

Or brüm – blaues Gold - Das neue Live-Programm von Ganes

Leicht, fließend, verträumt. Kraftvoll, episch, einnehmend. All das können Ganes mit ihrer Musik sein. Seit über zehn Jahren musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen als Ganes. Gemeinsam sind die Schwestern in La Val aufgewachsen, einem verwunschenen Dorf in den Südtiroler Dolomiten. So abseits von flirrenden Metropolen, so nahe an der wilden, urtümlichen Offenheit der Natur. Die große Welt steckte in der kleinen. Seit 2018 steht die Bassistin Natalie Plöger mit den beiden Südtirolerinnen aufder Bühne.Die Arrangements des Trios sind federleicht und wunderschön, die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen sich perfekt. Gesungen wird bei Ganes auf Ladinisch –das man als Zuhörer mit dem Herzen versteht. „Or brüm“, das „blaue Gold“, meint das Wasser, die klare Essenz des Lebens. Eine neue, akustische Traumreise mit Ganes.

Verwurzelt in ihrer ladinischen Heimat, verbunden durch ihre Sprache.

Nachholtermin vom 11.12.20/ 29.9.21/ 2.2.22. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Sep
27
Dienstag

Die britische Blues-Rock-Legende (GB)

Die Tournee wurde aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Ticketpreis bitte in Freie-Presse-Shops oder im Onlineshop unter www.freiepresse.de/meinticket rückerstatten lassen.

Abgesagt
Okt
11
Dienstag
KonzertRockSingersongwriter

Joseph Parsons & The End Of America

Songwriter Folk-Rock - Vorprogramm: The End Of America

Sie hat es zwei Jahre lang versucht, aber es sollte nicht sein: nach all den Verschiebungen aus bekannten Gründen, musste sich die ursprüngliche Joseph Parsons Band (JPB) nunmehr ohne Abschiedstour von ihren Fans verabschieden. Aber 2022 bringt etwas neues: Joseph Parsons & The End of America. Und: ein neues Album!

Seit der CD „Heavens Above“ im Jahr 2008 bestand die JPB, gemeinsam kreierten die Musiker die von der Kritik hoch gelobten CDs „Hope For Centuries“ (2011), „Empire Bridges“ (2014), „The Field The Forest“ (2016), 'Digging For Rays' (2019), 'At Mercy's Edge' (2020/2021) sowie ihre letzte, bald erscheinende 2022er CD. Es war ein Abenteuer für das Quartett und eine große Freude, JPB-Musik so vielen Menschen in ganz Europa und der Online-Welt nahe gebracht zu haben - ein Segen! Zukünftige Tourneen sind wohl möglich, aber vorerst konzentriert sich die Band auf ihre eigenen persönlichen Projekte. Nur JPB-Schlagzeuger Sven Hansen bleibt auch in nächster Zeit im engsten Kreis, denn er wird auf der nun kommenden Tour das rhythmische Fundament legen.

In diesem Herbst 2022 hat Joseph Parsons die spektakuläre Modern-Folk-Rock-Band „The End of America“ (TEOA) von der Ostküste der USA zu seiner Begleitband gemacht.

Joseph hat schon zuvor versucht, diese unglaubliche Band nach Europa zu bringen, vor der Sch…-Pandemie. Nach der Absage von zwei kompletten Tourneen ist diese Zusammenarbeit nun ein Hoffnungsschimmer am Horizont und es wird für alte wie auch neue Fans aufregend sein, diesen Band-Hybrid zu hören. Das Konzept ist ungewöhnlich: Zuerst werden TEOA ein Support-Set spielen, danach kommen Joseph und Sven dazu und mit TEOA als neuer Backing-Band wird es zu einer Parsons-Show!

Die Tour 2022 wird sich auf die 2020/2021-CD „At Mercy’s Edge“, die noch neuere CD und ausgewählte Tracks aus JPs umfangreichem Katalog konzentrieren. Die neue CD in voller Länge enthält je einen Track, der von Sven Hansen, Freddi Lubitz und Ross Bellenoit produziert und gemischt wurde. Hier zeigt jeder Musiker sein ganz eigenes Talent!

Ein Blick auf die Welt aus der Ferne, Reflexion, der Versuch, Menschen und ihre Gefühle zu erforschen und zu verstehen, und zwar durch die Linse des Rock’n’Roll – dies sind die Themen und Ideen, die Joseph Parsons über all die Jahre umtreiben.

Parsons ist ein aufregender Live-Act, der Rock-, Folk-, Jam- und Psychedelic-Genres verschmilzt. Nur wenige Künstler sind in der Lage, ein Publikum auf solch großes musikalisches Abenteuer mitzunehmen.

The End Of America (TEOA) sind drei Freunde, die mit unterschiedliche Lead Vocals fesselnde Harmonien auf einem soliden Fundament aus Folk, Rock und Americana verweben. Das Trio aus Philadelphia / NYC / New Hampshire verdankt seinen Namen Kerouacs On The Road, eine Reise auf der Suche nach Inspiration «durch den stöhnenden Kontinent». TEOA sind bekannt für ihre kraftvolle Live-Performance und das dynamisches Songwriting. Im Jahr 2016 wurden sie als «Best New Artist» auf dem Philadelphia Folk Festival gewählt.

"Their three-part harmony could well be the best since Crosby, Stills & Nash."

Tickets
Okt
14
Freitag
KonzertRockPopDDR-Künstler

KARUSSELL

Die Band der Generationen

Was für ein Lebensgefühl, die „Siebziger“ !!! Bunte Ornamenttapeten, Parka, Hot Pants und Plateau Schuhe. Genau in dieser Zeit, 1976, gründete Wolf-Rüdiger Raschke in Leipzig die Band Karussell. Unverwechselbar und eigenständig grenzte sich die Band ab und zeichnete sich durch musikalische und textliche Tiefgründigkeit aus. Es entstanden u.a. Hits wie: Autostop, Mc. Donald, Ehrlich will ich bleiben, Wie ein Fischlein unterm Eis, Als ich fortging und Oben sein. Mit 9 Alben, Filmmusiken und Videos tourten sie durch Ost-und Westeuropa, Skandinavien und Südamerika u.a. Frankreich, Dänemark, Finnland, Schweden, Sowjetunion, Bulgarien, Rumänien, Tschechien, Polen, Uruguay, Kuba und Belgien.1989 ging diese Ära zu Ende und man glaubte an einen neuen Anfang. Aber es gab keinen Platz mehr für die DDR Rockmusik. So mussten die Musiker nach neuen Wegen suchen, um ihre Existenz zu sichern. Es wurde still um Karussell, für fast 17 Jahre. Aber wo ein Ende ist, ist auch ein neuer Anfang: 2007 gelang es dem Sohn des Bandgründers, Joe Raschke und dem Frontmann der ersten Stunde, Reinhard „Oschek Huth, die Karussell Songs wieder ins Leben zurückzuholen, denn die Texte waren aktueller als je zuvor. Die Herzen waren wieder offen für Karussell. Joe Raschke als neuer charismatischer Frontmann, und ausgezeichneter Harp Player bereichert die Band gemeinsam mit den Musikern der aktuellen Besetzung und es gelingt ein harmonisches Miteinander zwischen den Generationen. Das 2011 erschienene Album „Loslassen“ steht den ersten Alben in nichts nach. Mit dieser Produktion wurde dort angeknüpft, wo 1989 alles sein Ende fand. Die Band ist wiedererkennbar, hat sich ihren textlichen und musikalischen Anspruch bewahrt und beeindruckt durch einen zeitgemäßen Sound. Das im April 2014 erschienene Album „Karussell - Die größten Hits“ gestaltet sich als eine musikalische Zeitreise, weckt Erinnerungen und Emotionen, begeistert aber auch durch aktuelle Songs und vereint somit die Zuhörer über mehrere Generationen. 2015 hatte der Kino Film „ Karussell – Vier Tage auf Hiddensee“ zum Schweriner Filmkunstfest Premiere. Anlässlich des 40. Band Jubiläums erscheint 2016 die DVD „Karussell - Ehrlich will ich bleiben - Die Geschichte der Band“. Gleichzeitig veröffentlicht die Leipziger Volkszeitung eine Briefmarke und einen Ersttagsbrief mit den Porträts der Musiker. 2017 widmet sich die Band dem eindrucksvollen und tiefgreifenden Filmprojekt „Ela singt“. Dieser Film erhält zum Schweriner Filmkunstfest den „Wir Vielfaltpreis“. 2018 erscheint das 9. Studioalbum der Band „Erdenwind“ und künftig werden neben den großen Hits der Band auch Songs aus dem neuen Album zu hören sein. Joe Raschke: „ Wir sind so fest zusammen gewachsen als ob es nie anders gewesen wäre. Und damit schließt sich der Kreis aus Vergangenheit, Zukunft, Vater, Sohn, Freunden, Menschlichkeit und Musik.“

Elisabeth Grohe

Tickets
Okt
28
Freitag

3 Tage mit Profis arbeiten - Workshop für den musikalischen Nachwuchs

Auch 2022 fördern wir mit unserem 3-tägigen und für die Teilnehmer kostenlosen Workshop wieder den musikalischen Nachwuchs.

Informiere Dich hier: https://www.bandlivecoaching.de

Tickets
Okt
29
Samstag

3 Tage mit Profis arbeiten - Workshop für den musikalischen Nachwuchs

Auch 2022 fördern wir mit unserem 3-tägigen und für die Teilnehmer kostenlosen Workshop wieder den musikalischen Nachwuchs.

Informiere Dich hier: https://www.bandlivecoaching.de

Tickets
Okt
30
Sonntag

3 Tage mit Profis arbeiten - Workshop für den musikalischen Nachwuchs

Auch 2022 fördern wir mit unserem 3-tägigen und für die Teilnehmer kostenlosen Workshop wieder den musikalischen Nachwuchs.

Informiere Dich hier: https://www.bandlivecoaching.de

Tickets
Filter:

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.