Okt
02
Freitag
KonzertRockPopDDR-Künstler

DIE ART

Underground - Dark Wave, Indiepop, Gitarrenpop, Post Punk

Bitte den Fragebogen zur Erfassung von Besucherdaten auf Grundlage der SächsCoronaSchVO hier downloaden, ausdrucken und von jedem Besucher ausgefüllt am Veranstaltungstag mitbringen.

https://c07bfadc-f39e-4bcc-91db-e010c980dad0.usrfiles.com/ugd/c07bfa_a15a708953ff452abb1b1f91b7bd0989.pdf

Die Art entstand Ende 1985 aus der Vorgängerband Die Zucht und zählte in der DDR zu den sog. Anderen Bands. Mit ihren vom eher düsteren Punk kommenden Songs prägte Die Art in musikalischer Hinsicht die Wendezeit mit.

Im Laufe der Jahre entwickelte die Band ein Klangbild, welches sich nur schwer einordnen lässt. Dark Wave, Indiepop, Gitarrenpop oder Post Punk sind gültige Bezeichnungen, die den Kern der Sache doch nie ganz treffen. Nach einer Bandauflösung im Jahre 2001 begann 2007 eine zweite, bis heute andauernde produktive Phase.

Sitzplatzkonzert

Hardtickets nur in der Concordia Buchhandlung

Online kaufen: 19,50 EUR Ticket kaufen