Mär
31
Freitag
KonzertRockSingersongwriterFolk/Weltmusik

US RAILS

ikonisch klingender Rock'n'Roll mit wunderbarem Satzgesang

Die US RAILS setzen ihre lange Reise fort. Sie machen dort weiter, wo die Tour der Band zum Album „Mile By Mile“ zu Beginn der Pandemie im März 2020 abgebrochen wurde.
Das brandneue Album „Live For Another Day“ hat die Band in den zweieinhalb verlorenen Jahren unbeirrt und Tausende von Meilen voneinander entfernt (die Band lebt in verschiedenen Staaten der USA) fertiggestellt. „Live For Another Day“ wird im Februar 2023 von Blue Rose Records veröffentlicht und dann kehren die US Rails zurück nach Europa — mit Shows in Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich und Dänemark.
Dies ist eine Band, die den größten Teil ihres Lebens damit verbracht hat, meisterhaften, ikonisch klingenden Rock'n'Roll im Schatten der Giganten zu spielen, aber weiterhin musikalisch kreativ ist, sich entwickelt, immer weitermacht und dabei viel lacht.
Auf „Mile By Mile“ hatten Ben Arnold, Scott Bricklin, Tom Gillam und Matt Muir sich bewusst bemüht, die Tore zu öffnen und ihren Rock’n’Roll-Pferden freien Lauf zu lassen. Das heißt nicht, dass sie ihre charakteristischen Harmonie-Gesänge aufgegeben hätten. Die sind immer noch da, aber mit mehr musikalischen Muskeln darunter. In ihren persönlichen Interpretationen von Rock und Vintage-R&B ist die gute Aufnahmeatmosphäre, die die Band sich geschaffen hat, auf jedem einzelnen Track der neuen Aufnahme zu spüren.
Auf „Live For Another Day“ reflektiert die Band die sich schnell verändernden Zeiten in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt. Es ist gespickt mit ihren Gedanken und Überzeugungen — darin schwingt ein Unbehagen mit und Besorgnis, aber es auch Freude und Jubel. „Live For Another Day“ ist das sechste Originalalbum der Band in voller Länge und es präsentiert die Band entspannter und vielleicht lockerer als früher. Es ist eine Sammlung von Songs, die ein bisschen das Gefühl der Vergangenheit mit sich bringen, aber auch einen Blick in die Zukunft.
Was einst nur ein einmaliges, aufregendes Experiment war, ist mittlerweile zu einer festen Größe im Leben jedes Mitglieds der US Rails geworden. Während alle Musiker weiterhin florierende Solokarrieren verfolgen, unzählige Alben selbst produziert und veröffentlicht haben, sind es diese getrennten Erfahrungen, die dann zusammengesponnen werden und die Grundlage für den seltenen und außergewöhnlichen Sound dieser Band bilden.

Tickets
Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.