Vor 4 Wochen
Mirko
Neuigkeiten

So geht`s bei uns weiter

Mitteilung der Vereinsleitung Liederbuch e.V. vom 12.11.2021

Die aktuelle geltende CORONA-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen und das im Umfeld drastisch steigende CORONA-Infektionsrisko hat die Vereinsleitung von Liederbuch e.V. zumnAnlass genommen, über die Art und Weise der weiteren Ausführung seiner Veranstaltungstätigkeit unter ggf. weiter wechselnden Rahmenbedingungen, eine langfristig geltende Entscheidung zu fällen.

Mit der Entscheidung waren folgende 3 Fragen zu beantworten:

(1) Wie können wir verhindern, dass Liederbuch Veranstaltungen, z.B. ohne vorherige Tests aller Beteiligten, zu einem unkontrollierten Infektionsherd mutieren und damit ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko für Veranstaltungsbesucher, Künstler und die Mitarbeiter des Hauses darstellen?

(2) Wie und unter welchen Voraussetzungen können wir einerseits dem sich aus derGemeinnützigkeit des Vereins ergebenden und anderseits dem aus der Vereinssatzung resultierenden gesellschaftlichen Auftrag - Unabhängig parteipolitischer Interessen, religiöserWeltsichten, allen Menschen auf Basis des Grundgesetzes und der gesetzlich gelten Rahmenbedingungen, Zugang zu der durch das Vereinsziel gebotenen Leistung - Förderung von Jugend, Kunst und Kultur - gewährleisten?

(3) Was können wir tun, um Künstlern möglichst hohe Planungssicherheit auf vereinbartes Einkommen zu garantieren?

Nach mehrtägiger Debatte wurde folgende von Vorstand und Geschäftsführung des Liederbuch e.V. gemeinsam vertretene Entscheidung getroffen:

(1) Die Konzerte vom 14./16./18./19.11.21 finden unter Einhaltung einer von uns erweiterten 2G-Regel und auf Grundlage unseres dazu erstellten Hygienekonzeptes Live statt.

(2) Die für den 26./27.11.21 geplanten Konzerte finden als digitaler Livestream, ohne Publikumsbeteiligung statt, wenn die Künstler darauf eingehen. Wenn nicht entfallen die Termine und wir informieren kurzfristig. Bereits für den Besuch der geplanten Live-Konzerte erworbene Tickets werden rückerstattet. Ticketbesitzer wenden sich bitte an die jeweilige VVK oder schreiben an .

(3) Am 25.11.21 läuft die aktuell gelten Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen aus und wird vermutlich in der Folgezeit durch weitere, jeweils neue Verordnungen ersetzt. Sollte sich dadurch eine Situation ergeben, die den Zugang allen nichtinfizierten, gesunden Menschen (z.B. 3G) ermöglicht, nehmen wir den Live-Betrieb sofort wieder auf und ergänzen die Zugangsbedingungen ggf. durch eine Testpflicht für alle Besucher und Mitwirkenden, sollte diese nicht angewiesen sein und wir das logistisch darstellen können.

(4) Liederbuch versucht alles in seinen Möglichkeit und Kräften stehende zu leisten, um Künstlern Gagen zu sichern und Besuchern Zugang zu echten Live-Konzerten zu ermöglichen. Der zeitweise Rückzug auf reine Online-Konzerte ist in keinem Fall unser für die Dauer erklärtes Ziel.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und Eure weitere Unterstützung. Bleibt gesund und besucht auch unsere Konzerte im Livestream. Erklärt Eurem Umfeld unsere Situation. Damit könnt Ihr die Künstler und unseren Verein in dieser für uns alle komplizierten Zeit am Besten unterstützen.

Wie Ihr, wie unser Publikum und unsere Künstler hoffen auch wir weiter auf bessere Zeiten für Live-Musik, denn nur das ist unsere Passion

Ähnliche Beiträge:

Vor 1 Woche
von Mirko

Adventskalender 2021

Verkürze Dir die Zeit bis Weihnachten
Vor 3 Wochen
von Mirko

ROCKDOWN

Der Dritte Zwischenstopp
Vor 3 Monaten
von Mirko

Heute (21.10.21) SOUND BARBARA ausverkauft

Vicky Kristina Barcelona - Heute ausverkauft
Vor 3 Monaten
von Mirko

Beste Luft für Liederbuch Live-Konzerte

Der NeuStart stellt uns vor neue Herausforderungen
Vor 3 Monaten
von Mirko

Das sind die Hygieneregeln für den 05.09.2021

Was Du wissen musst, wenn Du unser nächstes Live-Konzert besuchst