Mai
20
Montag
KonzertPopSoul/Funk/GospelSingersongwriter

Ann Vriend

mit Neo-Soul getränkter Singer-Songwriter-Pop (CA)

Ann Vriend , kurz AV, ist eine Künstlerin, auf die das mittlerweile überstrapazierte Wort "Ausnahmesängerin" im vollen Maße und besten Sinne zutrifft: Die aus Edmonton, Kanada stammende Ann Vriend verfügt über eine derart expressive, kraftvolle, soul-getränkte Stimme, dass jede andere Bezeichnung eine Untertreibung wäre.

Auf ihrem neuen Ende Mai erscheinendem Mini-Album "FLAME" beweist Ann Vriend, deren Musik zwischen groovendem Neo-Soul und nachdenklichem Singer-Songwriter-Pop ein ganz eigenes Sounduniversum erschafft, ihre überragende stimmliche Präsenz und kompositorische Finesse. Dieses Mini-Album macht neugierig auf ihr zweites, im Herbst 2109 erscheinendes Album mit dem Arbeitstitel "EVERYBODY MATTERS".

In den vergangenen 18 Monaten ist AV in Kanada, Japan, Australien, Schottland, Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden aufgetreten. Auf der kommenden Release-Tour durch Deutschland wird AV als Trio mit Hammond-Organist Doug Organ (er heißt wirklich so!) und Soul-Backgroundgesang und Percussion von Fendercase spielen. Gemeinsam werden sie eine ruhige, vom Keyboard geprägte Version von AVs soul- und gospelgetränktem Repertoire darbieten. Renommiert für ihren charmanten Umgang mit dem Publikum sowie ihren stets gut aufgenommenen, selbstironischem kanadischen Humor (durchzogen von mehr oder weniger desaströsen Versuchen, sich auf Deutsch zu verständigen), hat AV es geschafft, live vor kleinem Publikum zu spielen und dabei sowohl das „Mädchen von Nebenan“ zu verkörpern, als auch mit ihren emotionsgeladenen, stimmgewaltigen Performances Begeisterungsstürme zu entfachen.

Ann hat momentan einen kleinen Hit in Deutschland. HURT PEOPLE HURT PEOPLE ist im Moment schon unter den Top 200 der Single-Charts hierzulande...

Sitz-/Stehplatzkonzert

VVK: 14,00 EUR
(zzgl. VVK-Gebühr)
Infos zum Vorverkauf
Online kaufen: 15,50 EUR Ticket kaufen
Abendkasse: 17,00 EUR